RITUAL-TRANSPORT international

RU

EN

DE

Arbeiten rund um die Uhr

Transport der Verstorbenen

Überall in Belarus, GUS und Europa

Unternehmen "Ritual-Transport"

 

Unser Unternehmen "Ritual-Transport" ist ein spezialisierter Dienst, der die Beförderungen der Gestorbenen regelt. Während mehr zehn Jahre erfüllen wir in einen beliebigen Punkt Weißrussland und anderer Städte der GUS-Staaten (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten), natürlich, in einen beliebigen Punkt Europas die Zustellung des Gestorbenen. Auch senden wir die «Ladung 200» (tote Fracht) wie nach den Luftwegen  ab,  auch per Eisenbahn befördern. Wir begegnen  «Ladung 200» in den Minsker Flughäfen, sowie wir können und in anderen Flughäfen begegnen.

 

+375(29)104-98-28

 

Der 24-Stundendispatcherdienst.

 

Die Beförderung gestorben – der kompliziert organisierten Prozess. Im Rahmen seiner ist nötig es mit der Auswahl des optimalen Transportes zu regeln, die Fortbewegung der begleitenden Personen zu gewährleisten, wie nach Hause, als auch zum Bestattungsort, zu durchdenken und die Etappe hinter der Etappe, dabei zu organisieren die Forderungen der Gesetzgebung zu berücksichtigen und, jede Handlung dokumentarisch zu bestätigen. In diesem Bündel ist die Auswahl des Transportes nicht unwesentlich. Doch wird er von der Anzahl begleitend, der Entfernung des Beförderungsweges zum Bestattungsort und anderen Faktoren diktiert.

 

 

Warum wählt man unser Unternehmen?

 

 

Die Konzeption des Gelingens des Unternehmens "Rituals-Transportes" in der Sphäre der rituellen Dienstleistungen:

 

1. Wir beachten die Forderungen der Gesetze der Republik Weißrussland, GUS und Europas.

- Das Gesetz der Republik Weißrussland vom 12. November 2001 № 55-S "Über die Beerdigung und die Leichensache" Ist vom Repräsentantenhaus am 17. Oktober 2001 Übernommen, Ist vom Rat der Republik am 25. Oktober 2001 Gebilligt.

 

2. Wir regeln anvertraut uns professionell:

- Der rituelle Transport unseres Autoparks wird ständig erneuert und ist für die entfernten Beförderungen technisch intakt.

- Unsere Fahrer vervollkommnen sich jeden Tag, mittels der ununterbrochenen Ausbildung.

- Die Profimannschaft leistet das volle Spektrum der Dienstleistungen der Beförderung der «Ladung 200».

 

3. Wir liefern die «Ladung 200» zum Bestattungsort, wir regeln operativ

- Die termingemäße Überlassung des Transportes in die Leichenhallen Minsk und des Minsker Bezirkes.

- Die Anordnung der Zone der Haltestelle   mit dem rituellen Transport verschiedener Kategorien auf dem Territorium Minsk und des hauptstädtischen Randes.

 

 

Die Liste der Dienstleistungen, die das Unternehmen "Ritual-Transport" gewährt.

 

-Die Beachtung der Forderungen der Aufbewahrung  der Körper des gestorbenen Menschen  in der Leichenhalle, dadurch die Versorgung der Unversehrtheit des Körpers im Laufe der Beförderung zum Bestattungsort.

- Die Vorbereitung des Körpers des Verstorbenes für die langwierige Beförderung durch das Territorium Russlands, GUS und der Welt.

- Die Dokumentensammlung für die Beförderung des Gestorbenen.

- Die Anrede ins Konsulat und die Botschaften im Falle der notwendigen Lösung der zusätzlichen Fragen mit der Beförderung.

- Die Hilfeleistung in der Übersetzung der Texte der Dokumente laut der übernehmenden oder absendenden Seite.

- Die Hilfe in der Auswahl des rituellen Zubehörs mittels der professionellen Konsultationen.

- Die Organisation der Aufnahme/Abfahrt der «Ladung 200» in einem beliebigen Punkt der Republik Weißrussland.

- Die Organisation der Aufnahme/Abfahrt der Urne, wie in Weißrussland, als auch in anderen Ländern der Welt.

- Die dokumentarische Begleitung aller Etappen der Beförderung und des nachfolgenden Begräbnisses.

- Die Begleitung des Leichenrituals unter Berücksichtigung aller Forderungen der Gesetzgebung und der Religion.

 

 

 

+375(29) 104-98-28
Minsk, st. Jesenina 18
ritualtransportby@gmail.com
2012 © ritual-transport.by