RITUAL-TRANSPORT international

RU

EN

DE

Arbeiten rund um die Uhr

Transport des Verstorbenen

In der Ukraine

Die Ukraine

 

Wenn sich der Fall so umgewandt hat dass die Notwendigkeit erschienen ist, den gestorbenen Menschen aus Russland in die Ukraine zu befördern, so löst das Vorhandensein des Autos das Problem nicht.

 Es ist noch das gesammelte Paket der Dokumente dazu notwendig:

- Das Zeugnis vom Tod

- Die Auskunft darüber, dass im Sarg außer dem Körper des gestorbenen Menschen nichts ist

- Die Auskunft aus sanitär Epidemie Station

- Die Auskunft über die durchgeführte Einbalsamierung

 

Zu alle dem ist nötig es dazu, zu berücksichtigen, dass die Beförderung des Körpers gestorben auf die entfernte Entfernung im gewöhnlichen Sarg nicht zulässig ist. Der Sarg muss man aus Zink sein, mit der hohen Stufe der Dichtheit für die beste Geborgenheit des Körpers von der äußerlichen Umgebung notwendig. Alle Forderungen den Verwandten beachten kann schwer zu sein, deshalb wir empfehlen, sich an die rituelle Agentur zu wenden.

 

Nach der telefonischen 24-Stundennummer +37529 104 98 28 wird die Profimannschaft Ihre Klingel übernehmen.

 

Die Beförderung des gestorbenen Menschen vom Landtransport in die Ukraine.

 

Im Falle der kleinen Entfernung zum Bestattungsort werden wir Ihnen die Autotransporte anbieten. Der reiche Auto Park der Agentur wird zulassen, jenen Transport auszuwählen, der Ihren Forderungen am meisten antworten wird. Es kann sowohl den Bus, als auch den Katafalk sein. Sie werden auch bei Ihrem Wunsch an der Trauerprozession teilnehmen. Der vorliegende Verkehrsträger ist am meisten verfügbar.

 

Die Beförderung des gestorbenen Menschen von den Fluglinien in die Ukraine

 

Der Lufttransport  ist aufwendigster  in den Kosten für die Beförderung der „Ladung 200“, aber entscheidet er eine der kompliziertesten Fragen: die Zeit und die Entfernung. Wenn man zu den kurzen Fristen auf die sehr lange Entfernung den gestorbenen Menschen zum Bestattungsort liefern muss, so ist nur das Flugzeug fähig, diesem Kriterium zu entsprechen. Im Laufe von drei Stunden werden wir mit dem Transportmittel die Nuancen der Beförderung vereinbaren, wir werden die Dokumente vorbereiten und wir werden die Zustellung des Körpers in den Flughafen gewährleisten.

 

Die Beförderung des gestorbenen Menschen mit dem Zug in  die Ukraine

 

Wir organisieren die Zustellung des gestorbenen Menschen mit dem Zug, wir werden die Dokumente,   den Sarg  aus Zink vorbereiten,  wie   die obligatorische Forderung, sowie die Karten für die Begleiter vorbereiten werden.

 

Die dokumentarische Begleitung der Beförderung des gestorbenen Menschen auf die Ukraine

 

Für die Zustellung gestorben auf die Ukraine ist das folgende Paket der Dokumente notwendig:

- Die Personalangaben des Verstorbenen

- Die Auskunft aus sanitär Epidemie Station

- Das Zeugnis vom Tod

- Die Auskunft darüber, dass im Sarg außer dem Körper des gestorbenen Menschen nichts  ist

- Die Auskunft über die durchgeführte Einbalsamierung

 

Das Treffen des gestorbenen Menschen aus der Ukraine

 

Bei Notwendigkeit des Treffens des gestorbenen Menschen auf dem Territorium Weißrussland, ankommend der Ukraine, organisieren die Spezialisten unserer Agentur die Annahme der „Ladung 200“ und seine weitere Beförderung zum Bestattungsort operativ.

 

Das Spektrum der Dienstleistungen der Leichenagentur «das Ritual   Transport»

- Die Beförderung der gestorbenen Menschen aus Weißrussland auf das Territorium der Ukraine

- Das Treffen der gestorbenen Menschen auf dem Territorium Weißrussland

- Die Gebühr der juristischen Akte für die Durchführung der Zeremonie des Begräbnisses

- Die unmittelbare Durchführung der Zeremonie

- Die Versorgung von den zusätzlichen Attributen (die Kränze, die Kreuze, die Särge und  übrige)

- Die Suche und die Bestellung des Leichenmahles

 

 

Wir werden Ihnen helfen. Sie rufen an. Die 24-Stundennummer +375 29 104 98 28

 

 

+375(29) 104-98-28
Minsk, st. Jesenina 18
ritualtransportby@gmail.com
2012 © ritual-transport.by